Erkrankung und Lebensqualität sind kein Widerspruch

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte ambulante Rehabilitation und Gesundheitssport unter einem Dach im Herzen Berlins.

Das herzhaus steht seit dem Jahr 2000 für Qualität. Wir haben seither über 10.000 Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen rehabilitiert und rund 1000 Menschen trainieren regelmäßig im Verein.

Hausführung für alle, die an unserer Reha-Tagesklinik interessiert sind

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns zur täglichen Hausführung (Mo-Do) um 13 Uhr. Lernen Sie die Rehabilitation im herzhaus bei einem kleinen Rundgang (30 Min.) kennen.

Ambulante Rehabilitation in Berlin Mitte:
herzhaus – die kardiologische Tagesklinik

Die ambulante Reha in Berlin Mitte wird für viele Herzpatienten heutzutage immer bedeutender. Warum das so ist? Weil ein Herzinfarkt, eine Bypass-Operation oder andere Herzerkrankungen nicht planbar sind und den Patienten in der Regel direkt aus dem gewohnten Alltag reißen.

Um nach dem Krankenhausaufenthalt weiter für eine gute Gesundheit zu sorgen, ist die ambulante Nachsorge in einer Rehaklinik in Berlin besonders wichtig. Egal wie jung oder alt der Betroffene ist, das gewohnte Umfeld bedeutet jedem Menschen sehr viel und wirkt sich positiv auf die Genesung (z. B. nach Herzinfarkt oder Bypass-Operation) aus. Die eigene Familie und vielleicht die Versorgung der Haustiere, die Nähe zum gewohnten und vertrauten Hausarzt und Kardiologen, das geborgene Gefühl in den eigenen vier Wänden, die mögliche Einbeziehung der Angehörigen bei der Lebensumstellung oder Ängste um den Arbeitsplatz sind zum Beispiel viele wichtige Gründe, die für eine ambulante Reha in Berlin sprechen. Auch wissenschaftliche Studien belegen die positiven Effekte der ambulanten Reha nach einem Herzinfarkt.

Die herzhaus Rehaklinik in Berlin Mitte ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie eine Tagesklinik für kardiologische und angiologische Rehabilitation und Prävention in Ihrer Nähe suchen. Mit viel Einfühlungsvermögen, ausreichend Zeit und einer ganzheitlichen Therapie gehen wir auf jeden Patienten in unserer Rehaklinik persönlich ein.

Ambulante Reha Berlin Mitte: Ein umfassendes Angebot im herzhaus

Unsere Rehaklinik verfügt über 60 Behandlungsplätze und bietet die optimale Ausstattung zur Durchführung der ambulanten Rehabilitation nach Herzinfarkt, Bypass-OP, Herzklappenerkrankung, Stentimplantation und vielen anderen Herz- und Gefäßerkrankungen. Ob Physiotherapieraum, Lehrküche, Ergometertrainingsraum oder Entspannungsraum, alles ist so eingerichtet, dass sich unsere Reha-Patienten rundum wohlfühlen können. Wir nehmen uns Zeit für alle Fragen und unterstützen Sie auf dem manchmal steinigen Weg der Lebensumstellung. Uns liegt es persönlich am Herzen, dass Sie nach dem Besuch der herzhaus Rehaklinik das Erlernte in Ihrem Alltag sicher umsetzen und sich trotz Herzerkrankung eine gute Lebensqualität langfristig sichern können.

Das Therapiekonzept der Rehaklinik Berlin umfasst:
  • Ärztliche Betreuung, spezialisiert auf Kardiologie und Angiologie
  • Ausführliche Diagnostik
  • Intensive Gesundheitsbildung und Seminare
  • Psychologische Betreuung und Entspannung
  • Ernährungsberatung
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Sozialdienst und Beratung
  • ... und nach der Reha: IRENA-Programm und Rehasport
IRENA-Programm Berlin Mitte: Intensivierte Rehabilitationsnachsorge im herzhaus

Das IRENA-Programm bieten wir unseren Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen nach der Rehabilitation auf Empfehlung des Rehabilitationsarztes in unserer Tagesklinik in Berlin Mitte an. Bis zu 24 Termine können innerhalb eines halben Jahres wahrgenommen werden. Dafür spielt es keine Rolle, ob Sie noch krankgeschrieben oder schon wieder aktiv im Job sind. Dank unserer flexiblen Programmzeiten (Mo-Do von 8-10 Uhr, Fr von 8-13 Uhr) ist die Teilnahme in der Regel völlig unkompliziert für jeden möglich.

Gerne beraten wir Sie umfassend zum IRENA-Programm. Sprechen Sie uns einfach an!